Allgemeines

Tauchen Aktuell,

Links

Service

Passwort geschützter Bereich

Ausbildung nach PADI

Tauchen für Menschen mit

Handicap nach IDDA

Home

Clubnews, Event, Presse

 V-I-P-Divepoint Tübingen Für Buddys
           ohne Handicap

Buddys ohne Handicap werden bei uns Vorrangig nach den Richtlinien von PADI und deren Kursangebote ausgebildet.

Selbstverständlich können Buddys ohne Handicap auch nach den Richtlinien von IDDA und deren Kursangebote ausgebildet werden.

Im Besonderen zum:

Diveguide Basic

Diveguide Professionell

Diveguide Basic


Vorraussetzung:

- Mindestalter:    18 Jahre

- Mind. 40 Tauchgänge, mind. 25 Stunden; Rescue /    Orientierung/   Nachttauchen / Tieftauchen /    Tarierungs Specialty   und mind. 25 TG’s pro Jahr

- Taucher Haftpflichtversicherung

- Professionelle Ausrüstung

- Übungen wie IDDA Divemaster oder Höher

- Theorie und Praxis : Behinderungsarten,    Praktische Ausbildung im Klassenraum und Pool.

  Besondere Ausbildungsaspekte, Erreichbarkeit der    Tauchlokalitäten, spezielle Tauchausrüstung,    Rechtliche Grundlkagen


  Zertifizierung nach IDDA über das IDDA Service    Center




Diveguide Professionell


Vorraussetzung:

- Mindestalter:    18 Jahre

- Mind. 50 Tauchgänge, mind. 35 Stunden; Rescue /    Orientierung/   Nachttauchen / Tieftauchen /    Tarierungs Specialty   und mind. 25 TG’s pro Jahr

- aktiver Divemaster oder höher einer   Nichtbehinderten Tauchorganisation

- Taucher Haftpflichtversicherung

- Professionelle Ausrüstung

- Maximale Tauchtiefe zwischen 5-40m

- Übungen wie IDDA Divemaster oder Höher

- Theorie und Praxis : Behinderungsarten,    Praktische Ausbildung im Klassenraum und Pool.

  Besondere Ausbildungsaspekte, Erreichbarkeit der    Tauchlokalitäten, spezielle Tauchausrüstung,    Rechtliche Grundlkagen.


Berechtigung:

- Tauchaktivitäten zertifizierter Taucher zu führen

-  IDDA Schnorchelkurse zu unterrichten und zu    zertifizieren, sofern sie das Modul Snorkeling    Instructor absolviert haben.

- Level 2 und 3 zu begleiten


   Zertifizierung nach IDDA über das IDDA Service    Center




Zurück  zu

IDDA Kursbeschreibung